17 - 19 August 2018

Aktuelle Sonnenereignisse



Unsere Themen

Dankbarkeit ist alles 



Algenpest weltweit: Das große Sterben hat begonnen! -

19. August Weltweit tobt die Algenpest, - Sauerstoff-arme Todeszonen expandieren in den Ozeanen und es kommt zu biblischen Szenarien. - Ein nie da gewesenes Fischsterben, - rund um den Globus. Das Wasser der Erde verändert sich und mit dem Wasser die Lebensgrundlage der Menschen! - 

 

Extrem-Dürre in Deutschland

19. August, - So trocken war es noch nie! - 90% der BRD ist betroffen von dieser Dürre, die Ernteausfälle sind gigantisch und ein Ende ist wegen des gestörten Jet Stream der das "Normalwetter" beeinflußt, nicht absehbar! - Folgen: Das Grundwasser sinkt ab und die Natur verändert sich, - alles wird anders! -

 

Long Vally Vulkan aktiv!

20. August 500.000 Jahre war der Supervulkan in Kalifornien im Dornröschenschlaf, - jetzt sammelt sich Magma in den Kammern an, was uns sagt, dass der Supervulkan nur geruht hat und nicht erloschen ist. Mit Sorge schaut man auf die Entwicklung und die Situation spitzt sich zu nachdem die Erde in großer Bewegung ist, was u.a. auch die Magmakammer füllt und die vulkanische als auch die tektonische Situation verschärft sich! Alles nur eine Frage der Zeit! - 



Kurzmeldungen

Nordsee-Becken sinkt immer tiefer ab! -  

<Klick> für Infos
<Klick> für Infos

Arktischer Eis-Level geht kontinuierlich zurück! -

<Klick> für Info
<Klick> für Info

Studie: Medien Missbrauch

<Klick> zur Petition
<Klick> zur Petition

Morgen im Supermarkt 

<Klick> zum Artikel
<Klick> zum Artikel

Die Erde brennt - der Mensch pennt!

<Klick> zum Artikel
<Klick> zum Artikel


Schwere Mantelbeben aus dem Erdkern!

19. August 2018

 

Ist es jetzt soweit? - Weltweit nehmen die Beben sprunghaft zu und es treten Beben auf, welche aus der Norm dessen fallen, was man schon kennt. Kurz nach Mitternacht gab es ein sog. Mantelbeben aus einer Tiefe von knapp 600 Km, und sie halten den ganzen Tag über an!  Nicht dass man davon auf der Erdoberfläche groß betroffen wäre, - noch nicht!  Nicht nur auf Fiji kam es zu einem Mantelbeben, auch im Thyrrischen Meer, weit unter der Störzone kam es zu einem Beben, ebenso an der Griechisch-Türkischen Grenzregion. Das deutet auf massive Schwerkraft und Dichtverschiebungen hin, was zur Folge hat, dass sich die Geodyna-mik der tektonischen Platten in starken Turbulenzen befindet, wodurch nachfolgend noch schwere Beben auftreten können. Die massive Aktivität am Erdmantel fördert viel Lava, was die Vulkane betrifft, die über sog. Mantelpumpen genährt werden, was vor allem auf die großen Vulkane zutrifft. - Die nächste Zeit wird spannend, - dran bleiben! - 

 

Aktuelle Bebenberichte:



SINKHOLE in Frankreich

Überall auf der Welt "verschlucken" Sinkholes ganze Flüsse! 

Sinkholes - eine bisher unerkannte Gefahr, die mit dem Klimawandel korreliert ist entstehen überall auf der Welt und führen zu großen, irreparablen Schäden in der Infrastruktur und der Natur! - Deutliche Zeichen dafür, dass die Erde sich als Ganzes verändert, - nicht nur das Klima! - 

 

"verschluckt" zwei Flüsse!

17. August 2018

 

Unvorstellbar, gestern noch flossen die Flüsse Doubs (Branche-Comtè) und die Risle (Normandy) ganz gemächlich vor sich hin, - Menschen badeten und kühlten sich ab, bis sich im Flussbett eine große Sinkhole öffnete und das gesamte Wasser über mehr als 13 Km in tiefere Erdschichten abfließen ließ! - Beide Flüsse führen nun kein Wasser mehr und es wird auch nicht mehr auf-steigen, - das Flussbett bleibt leer und die Folgen dieser prompten Veränderungen kann man nur vermuten! - So wie es den beiden Flüssen erging, ergeht es schon seit mehreren Jahren dem Toten Meer, dessen Wasserpegel kontinuierlich in die dortigen Sinkholes abläuft. Ganz davon abgese-hen ist die gesamte Gegend am Toten Meer instabil - viele Bereiche sind gesperrt! - Seit 10 Jahren potenzieren sich die Sinkholes weltweit als Zeichen dafür, dass die obere Erdkruste instabil wird! - Also nix für die Mainstream-Medien, denn mit CO2 Geschwätz kann man dieses Phänomen nicht erklären! - 

 

Das ultimative Video zu "Sinkholes"! - Must see ..

Ca. 13 Minuten

Sinkhole Summary 2017 

Ca. 51 Minuten



Supervulkan Report

16. August 2018 

Aktiv: USA Supervulkane Clear Lake, Yellowstone und Steamboat Geysir.

Kann jederzeit kommen: Seit Jahren ist der Supervulkan bei Neapel auf Stufe "gelb", - nun hat man ein hydrothermales System entdeckt, das Lava fördert. 

Juli 2018

Geology in veröffentlich die Daten der Yellowstone vom Juli, wo es insgesamt 153 Schwarm-Beben gab, die auf eine hohe Aktivität unter dem Vulkan hinweisen. Dass der Supervulkan sehr aktiv ist, zeigt auch der weltgrößte Geysir im Yellowstone Park, der Steamboat Geysir, der normaler-weise alle paar Jahre eine Fontäne ausspeit. Dieses Jahr hat er bis Ende Juli 8 x großen Fontänen in die Luft geblasen und auch bei ihm wurde zahlreiche Beben registriert! - Unter der Yellowstone Calderea befindet sich ein flüssiger CO2 See, der so groß wie Mexiko ist. Nur ein kleiner Riss aus dem das CO2 ausströmen kann, würde reichen, um das Weltklima auf den Kopf zu stellen!- 

Doch auch in Europa regt sich ein Supervulkan, die Phlegräischen Felder bei Neapel. Seit 2017 ist dieser Vulkan, der wahrscheinlich vor 39.000 Jahren den Exodus der Neander-taler eingeleitet, auf "Gelb" - unruhig, was bedeutet, dass der Vulkan im Grunde jederzeit kommen kann.

Als Subduktions-Vulkan nährt er sich von der Lava, die durch den Druck der Afrikanischen Platte auf die Eura-sische Platte entsteht und im Osten schiebt die kleine Adria Platte kräftig mit. Zudem  wird auf der westlichen Seite Italiens die Erdkruste gedehnt, was zur Öffnung des Tyrrhenischen Meeres führt und komplexe Spannungslagen hervorbringt, die in letzter Zeit immer mehr und vor allem stärkere Beben erzeugen, aber auch Lava, die uns irgendwann um die "Ohren fliegt"! - Die Uhr tickt ....

 






Autobahnbrücke in Genua stürzt ein - 35 Tote! 

15. August 2018

ARD Tagesthemen vom 14.8.2018

Wie man es gewöhnt ist bei der ARD - Informationen schmuck aufgemacht und Kommentare ohne Essenz! - Erschreckend, wie offen man den Menschen zeigt, wie nachlässig die Politik mit ihrer Verantwortung umgeht!

- Das Schweigen der Lämmer? - 

Wir leben in einer Gesellschaft des "überpinselten Rostes" und die schweren Unwetter, wie sie auch während des Brückeneinsturzes tobten, enthüllen die Relikte eines maroden Stillstands. Derlei Ereignisse sollten die Menschen wach rütteln, da die bisherigen Mechanismen der "Popula-tionsverwaltung" sowie die Instandhaltung der Infrastruk-tur immer weniger funktionieren wird, zumal korrupte Politiker die Einnahmen nicht dafür einsetzten, wofür sie sie erhalten. Anstatt das "richtige" zu tun, nämlich von der zentral beherrschten Ordnung in die Dezentralität zu gehen, suchen Politiker lieber einen Schuldigen! - Dabei müssten sie doch nur in den Spiegel schauen! - Bei einer geregelten Wartung und Kontrolle müssen Anzeichen festzustellen sein, denn keine Brücke stürzt von heute auf morgen einfach so ein! -

Das gilt auch für Deutschland, wo 75% der Brücken ange-schlagen sind. Doch erst wenn der absehbare Schaden eingetreten ist wird gehandelt, indem man "Verantwort-liche" sucht! - Auch hierzulande werden Gelder veruntreut und zweckentfremdet ausgegeben, - Aufträge nicht nach Sinn und Vernunft vergeben, sondern nach Schmiergeld und "Spezi-Grade"! - Infrastruktur ist die Basis für Bewegung und Versorgung; - wer diese gegen das Wohl der Menschen verkümmern lässt, ist ein Verbrecher, gegen den es keine Gesetze gibt! - 

 



Schweres Erdbeben mit M4.9 in Süditalien!

14.8.2018



Nach 100.000 Jahren Ruhe nun erste Aktivitäten. Doch nicht nur der Long Vally Supervulkan ist aktiv, auch der Crater Lake und Mammut Mountain Vulkan sind aktiv und die Beben-Quote in der Umgebung ist ebenfalls weit über der bisherigen Norm. Die meisten Supervulkane erhalten ihre Magma aus einer sog. Mantel-Pumpe, die das Magma direkt vom Erdkern transportiert. Dies könnte die Auswirkung einer Abberufung des Erdkerns sein, die man bereits 2015 in wissenschaftlichen Testreihen belegt hat! - Das wäre auch ein mehr als offenkundiger Grund für die Erwärmung der Erdoberfläche! - 

 

Californiens Supervulkan erwacht!

14. August 2018 

Wetten, dass die wenigsten wussten, dass auch in Kalifor-nien ein Supervulkan schlummert, - der Long Vally Super-vulkan, dessen Magmakammer sich inzwischen mit gut 400 Tsd. Kubik Kilometer Magma gefüllt hat! - Seit 1 - 2 Jahren ist auch der Crater Lake Vulkan unruhig, - weist viele kleine Beben-Schwärme auf, die Zeichen von magnetischer Aktivität sind. Natürlich sind sich die Forscher darüber einig, dass der Vulkan nicht zu Lebzeiten ausbrechen wird? -  Ich denke, dass es sich hierbei um typische Auswirkungen einer global erhöhten tektonischen Aktivität handelt und dass man daher nicht den Blick auf einen einzelnen Vulkan, sondern auf die Gesamtlage lenken sollte, - um die Ursache für die erhöhte Tektonik zu verstehen! - Unstrittig aber bleibt, dass ein voller Vulkan ausbricht und wenn sich die Magmakammern füllen, dies erste Anzeichen für vulkanische Aktivität ist. Und: Sicher weiß man immer erst dann etwas, wenn das Ereignis bereits eingetreten ist. - 

 




So verkauft man uns den Klimawandel!

14. August 2018

Schon etwas ärgerlich, wenn man zusehen muss, wie man von allen Seiten her belogen wird! - Jetzt werden die Folgen einer gigantischen Veränderung auf der Erde sichtbar, doch man hält an der CO2 Lüge fest, die im Vordergrund des Mainstreams steht, ebenso der Kommerz! - Wovon man die Menschen ernähren will, erfährt man hingegen nicht, - das 3. Jahr in Folge, - wie soll es weiter gehen! - 

 


Während viel geredet wird verändert sich die Erde! 

 


Bereits im Januar bebte es unter dem Golf von Alaska mit M8.0! - Die erneut, starke Bebenserie könnte auf starke vulkanische Aktivitäten zurückzuführen sein! - 

 


Offiziell: CO2-Propaganda erneut enthüllt!

Auch wenn man noch so gekonnt versucht die Wahrheit zu diffamieren um die Menschen für das Klimageschehen zur Kasse zu bitten, so kommen die wahren Ursachen doch immer mehr an die Oberfläche. Die Mehrzahl der Klima-Forscher stellen sich gegen die CO2 Lüge und "Kleber" schaut belämmert aus der Wäsche! - 

 

 


Die "legale" Gesundheitsmafia und ihre Machenschaften zum Wohle der Krankheitsindustrie und gegen das Wohl des Menschen. Protestieren gegen Politik, Rechts- und Macht-missbrauch, - doch, - ist das alles? - 


Erdrotation bremst sich ab! - 

... seit 2015

 

Messungen mit einer Atom-Uhr haben ergeben, dass sich die Erde seit 2015, täglich um eine 2000-tel Sekunde abschwächt! - Auch wenn sich das nicht viel anhört, so ist es nicht verwunderlich, dass sich die Erde durch die Abbremsung von Innen aufheizt, während sie von Oben immer kälter wird, weswegen immer mehr untypi-sche "Noctilucent Clouds" (NLCs) in der Atmosphäre auftauchen! - 

    


Schutz vor "Dirty Energy's"

- verifizierte wissenschaftliche Forschung - 

 

Aktueller den je: - Schutz vor "Dirty Energy's", - von der Sonne, aus der Erde und vor allem, - durch den Menschen! - 

Wenn man die äußeren Umstände nicht verändern kann, dann muss man daran gehen, die innere Ordnung aufrecht zu erhalten. 

 

 


Habt Ihr im July davon etwas in den Nachrichten gesehen??? 

Sommer-Schnee in Südafrika - Tornados - Sinkholes und Wetterextreme aus der ganzen Welt! - Das ist kein Trend der wieder zur Normalität führt sondern ein Trend, der umwälzende Veränderungen einleitet. Alles ist in Bewegung - überzeugt euch selbst! -

 

Zu den voherigen Monaten hier <Klicken>


Schwere Beben-Serie in Alaska

 

Gestern ereigneten sich zwei schwere Beben mit M6.0 und M6.4. - Seitdem hören die Beben nicht mehr auf, mehr als 100 Nachbeben mit Stärken zwischen M2 - M4.x lassen das Gebiet auch heute noch stark wackeln. 




Drastischer Anstieg erdnaher Metoriten (NEOs)! 

 

Eine drastische Zunahme der Near Earth Objects (NEO), welche die Erde auf einer Bahn zwischen Erde - Mond durchreisen, stellt ein potenzielles Kolloisions-risiko dar, - die Wahrscheinlichkeit eines Einschlags steigt mit der Häufigkeitsverteilung! - Eine deutliche Animation von:

 


 

Sehen wir einmal von den Giften ab, die wir uns und unserem Körper täglich (un-)wissend antun, so findet die Vergiftung des Menschen auch auf einer Ebene statt, die nicht für alle wahrnehmbar ist! - Viele tun sich daher schwer zu glauben, dass etwas, was man nicht "merkt", dennoch eine Wirkung hat! - 

 

Das hat es aber! - 

 

Daher habe ich einen Artikel mit originalen Quellen-Angaben verfasst, der durch wissenschaftliche Forschung nicht nur die pathologische Wirkung von "Dirty Energy's" belegt, sondern auch die Wirksamkeit eines einfachen Energy Tools. - Mit nur einem Sprühstoss sorgt man eine Zeit lang für Ordnung! - 

 

 

Weitere Themen: