Hier entsteht ein neuer Auftritt zur Privat-Initiative

zur Errichtung autarker Lebensstrukturen in kleinen,

dezentralen Gemeinschaften freier Menschen!


Aus der Konditionierung ausbrechen!


In knapp 5 Minuten erkärt ein ehemaliger russischer Geheimdienstchef, wie man die Menschen dazu bringt, das zu tun, was andere wollen, dass sie es tun. Damit erreicht man, dass Chancen für die Menschen ungenutzt bleiben und wie recht er hat, das zeigt die Realität, die sich jedem stellt, wenn er sich frägt, warum er an diesem einzigartigen Projekt NICHT mitwirken möchte! - Eine andere Alternative gibt es nicht!

 

Dauer: ca. 5 min.    Sprache: Englisch mit deutschen Untertiteln.

Psychologische Kriegsführung verhindert den Menschen, SINNVOLL zu handeln!!!

 

Ein Insider packt aus, doch was hat das mit unserm Projekt zu tun? - Ganz einfach. - Obwohl die hier vorgestellte Möglichkeit die derzeit einzige Chance ist, unser Lebensumfeld wieder zu seiner natürlichen Norm zurückzuführen, machen viele Menschen nicht mit, weil sie einer Doktrin unterliegen, die sie daran hindert, das einzig Sinnvolle und Offenkundige zu tun! - Das Video zeigt, warum das so ist, weswegen ich es hier in seiner ernüchternden Klarheit vorstellen möchte. - Daher gilt der uneingeschränkte Fokus der Aufmerksamkeit bei diesem Projekt dem Ziel, mit dem Bau weiterer Objekte immer mehr Plastikmüll aus der Umwelt zu verbannen! - Alles andere sind unwichtge Nebenfaktoren, die dies ermöglichen, die jedoch keine Relevanz auf die notwendige Entscheidung am Mitwirken haben dürfen! -