Die äußerste Ungerechtigkeit ist die,
welche unter dem Schein des Rechts begangen wird.  - Platon


Near Earth Objects              Saison 2018



NEO Nr. 29             2018 HV            0,4 LD


NEO Nr. 28             2018 GE3             0,5 LD


NEO Nr. 21             2018 FZ3             0,5 LD


NEO Nr. 20              2018 FQ3           0,73LD


NEO Nr. 19                   2018 FE3             0,38LD


NEO Nr. 18              2018 EZ2             0,56LD


NEO Nr. 17              2018 DV1             0,29LD


NEO Nr. 16              2018 DU             0,74LD


NEO Nr. 15              2018 DQ             0,26LD


NEO Nr. 14              2018 CD3             0,93LD


NEO Nr. 13              2018 CF2             0,25LD


NEO Nr. 12              2018 CN2             0,18LD


NEO Nr. 11              2018 CS1             0,90LD


NEO Nr. 10              2018 CB             0,17 LD


NEO Nr. 9              2018 CC             0,50 LD


NEO Nr. 8              2018 BN6             0,94 LD


Vom: 19.01.2018

 

NEO Nr. 7, 2018 BF3 ist mit Abstand der größte Brocken, der in 2018 in nur 0,63 LD (ca. 242.000 Km) den Erdorbit schneidet, Mit 18 m x 40 m kann ein solcher Asteroid schon ganz schön Schaden anrichten, zumal er mit 17,47 Km/s unterwegs ist, was in etwa 48.000 Km/h entspricht. Am 19 Januar kamen insgesamt 3 NEOs an der Erde in einem Abstand < 1 LD vorbei; - innnerhalb von 4 Tagen waren es 6 NEOs die an der Erde vorbeizogen. - Eine signifikante Steigerung der Häufigkeit! - 

 

 


NEO Nr. 6              2018 BX             0,73 LD


Vom:  17.01.2018

 

NEO Nr. 5 wurde ebenfalls erst entdeckt, als er an der Erde schon vorbei war und sich auf der sonnenabgewandten Seite Seite sichtbar machte! - 2018 BR1 gehört zu den Apollo-Klasse Asteroiden, mit 3,3m x 7,5 m. Sein geringster Abstand war 0,33 LD was etwa 132.000 Km Distanz zur Erde entspricht. Am 17.1.2018 flog er um 13:22 UTC mit 8,86 Km/s (ca. 31.800 Km/h) und er ist der 4 NEO der binnen 4 Tagen den Orbit der Erde kreuzt! - 

 

 

 


NEO Nr. 4              2018 BW             0,43 LD


Vom:  18.01.2018

 

NEO Nr. 3 in der Saison 2018 kommt mit nur 0,10 LD (ca. 39.000) heute um 15:43 UTC an der Erde vorbei, - ein Fasteinschlag! - Seit 115 Jahren ist der NEO auf einen Orbit um die Erde, doch noch nie kam er ihr so nahe. - Der Brocken mit 2,5 x 5,5 m wurde vom Catalina Sky Survay entdeckt. 

Der kleine Asteroid aus der Apollo-Klasse wird die Erde wieder besuchen, - am 3.8.2020 und wenn sich der Abstand weiter verkürzt, könnte er auch auf die Erde einschlagen! - 

 

 


NEO Nr. 2              2018 BC             0,73 LD


Vom:  02.01.2018

NEO Nr. 54, bzw. Nr.1 im Neuen Jahr, 2018 AH hatte am 2.1 um 04:25 UTC seinen geringsten Abstand zur Erde mit  0,77 LD ( ca. 297.000 Km). Der Asteroid gehört mit  84 x 190 m zur Apollo Gruppe der Asteroiden  und ist der 9. größte Brocken, der jemals zwischen Erde und Mond den Orbit kreuzte. Mit einer Geschwindigkeit von  13,76 Km/s (ca. 49 500 Km/h) könnte er globale Schäden auf der Erde verursachen. - So fängt das Neue Jahr gleich "gigantisch" an" -  

 

 

 


NEO Nr. 53         2017 YE7         0,8 LD


Vom:  28.12.2017

NEO Nr. 52, 2017 YZ4,  ist wieder ein NEA (Near Earth Asteroid) von denen 17 389 in unmittelbarer Erdnähe sind. Im Dezember ist es der erste NEA der mit 0,58 LD (ca. 225 000 Km) der heute um 15.56 UTC sein Perihel zur Erde hat. Mit 6,9 x 15 m gehört er zur Apollo Klasse der Asteroiden der mit 9,55 Km/s (ca. 34 100 Km/h) an der Erde vorbeizieht. 2017 ist ein Rekordjahr der NEO/NEA mit 1 985 Objects! - Im Jahr 2016 wäre es 1 888 und 2015, 1 571 Neo/Nea die unseren Erdorbit kreuzten. 

 

===========================================hvA==

 

NEO Nr. 51         2017 WA14         0,25 LD


Vom 21.11.2017

Und das nächste NEO ist heute um 19:18 UTC an der Erde vorbeigezogen. 2017 WW1 gehört zu den Apollo-Klasse Astero-iden mit einer Größe von 3,0 x 6,8 m zog er mit mit 12,66 Km/s in nur 0,37 LD (ca. 140.000 Km) Entfernung an der Erde vorbei.  Er ist der 15te erdnahe Besucher seit dem Beginn von Oktober, der den Umlauf der Erde so knapp kreuzt und wie man sieht, verläuft seine Bahn auch noch weiter sehr eng an der Erde so dass es im Februar 2018 eine weitere Bahnkreuzung gibt, dieses Mal aber deutlich weiter entfernt. - Man sieht sich wieder - 

--------------------------------------------------------------------hvA--

NEO Nr. 49          2017 VF14          0,80 LD


 

Vom 9.11.2017

 

Bereits am 9.11.2017 um 9:50 UTC passierte einer der größten Asteroiden, 2017 VL2 die Erde mit einer Geschwindigkeit von 8,73 km/s. Der Asteroid gehört zu Apollo Klasse und war mit 16 x 32 m einer der größten Brocken, die uns dieses Jahr besuchten, dessen Flyby aber erst heute veröffentlicht war. Seine Distanz zur Erde betrug 0,31 LD was in etwa 120.000 Km  entspricht 

--------------------------------------------------------------------hvA--

NEO Nr. 47          2017 VE         0,88 LD

 

Vom 30.10.2017

 

Im Oktober hat der 10.  NEO 2017 UK8, der ebenfalls zur Apollo Klasse der Asteroiden gehört, mit  5 x 11m Meter die Erde  heute um 5:17 UTC mit 14,07 km/s passiert. Es ist  Nr. 46 im Jahr 2017. Mit 0,59 LD (ca. 225.000 km) Distanz zur Erde ist er etwa in der Hälfte der Distanz Erde - Mond an uns vorbei geflogen.      

--------------------------------------------------------------------hvA--

NEO Nr. 45         2017 UL6         0,16 LD

Vom:  22.04.2018

 

 

NEO Nr. 29 kam am 22.4.2018  an der Erde mit  0,4 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  155 500 Km entspricht. - Gesichtet wurde der Apollo-Group Asteroid  am 21.4 am "Mt. Lemmon Survey". Er misst 4,7 m x 11 m  und gehört damit zum Durchschnitt der NEOs die so nahe an der Erde kommen. Mit 29,58 Km/s (ca. 106.500 Km/h) ist es aber ein sehr schneller "Flyby" der den Durchschnitt sprengt! - 

 

  

 

Vom:  15.04.2018

 

 

NEO Nr. 28 kam am 15.4.2018  an der Erde mit  0,5 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  192 000 Km entspricht. - Gesichtet wurde der Apollo-Group Asteroid  am 14.4 am "Catalina Sky Survey". Er misst 48 m x 110 m, einer der größten NEOs die so nahe an der Erde vorbeizogen und mit 29,58 Km/s (ca. 106.500 Km/h) ein extrem gefährlicher "Flyby"welcher der Erde sehr große Schäden zufügen könnte! -  

 

  

 

Vom:  21.03.2018

 

 

NEO Nr. 21 kam am 21.3.2018 um 16:21 UTC an der Erde mit  0,5 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  192 000 Km entspricht. - Gesichtet wurde der Apollo-Group Asteroid  am 21.3 am "St. Lemmon Survey"". Er misst 8,4 m x 19 m und ist  mit 14,09 Km/s (ca. 53 600 Km/h) ein weiterer gefährlicher "Flyby"welcher der Erde sehr nahe kommt. 

 

 

 

 

 

Vom:  19.03.2018

 

 

NEO Nr. 20 kam am 19.3.2018 um 05:59 UTC an der Erde mit  0,73 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  279 000 Km ent-spricht. - Gesichtet wurde der Apollo-Group Asteroid. der von der sonnenzugewandten Seite auf die Erde zuflog erst  am 20.3 am "Catalina Sky Survey". Er misst 5,1 m x 11 m und ist  mit 11,04 Km/s (ca. 39 700 Km/h) ein moderater Brocken mit ebensolcher Geschwindigkeit.

 

 

 

Vom:  18.03.2018

 

 

NEO Nr. 19 kam am 18.3.2018 um 07:06 UTC an der Erde mit  0,38LD vorbei, was etwa einer Distanz von  146 000 Km ent-spricht. - Gesichtet wurde der Apollo-Group Asteroid  am 21.3 am "Catalina Sky Survey". Er misst 9,9 m x 22 m und ist  mit 10,51 Km/s (ca. 37 800 Km/h) ein großer "Flyby"der im Falle eines Einschlages ganz schön Schaden anrichten könnte! - 

 

 

 

 

 

Vom:  14.03.2018

 

 

NEO Nr. 18 kommt am 14.3.2018 um 02:42 UTC an der Erde mit  0,56 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  215 000 Km ent-spricht. - Gesichtet wurde der Apollo-Group Asteroid  am 12.3 am "Eiding-Sping-Janess-G". Er misst 13 m x 29 m und ist  mit 9,47 Km/s (ca. 34 000 Km/h) ein gefährlicher "Flyby"welcher der Erde sehr nahe kommt. 

 

 

 

 

Vom:  02.03.2018

 

 

NEO Nr. 17 kommt am 02.3.2018 um 5:28 UTC an der Erde mit  0,29 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  112 000 Km ent-spricht. - Gesichtet wurde der Aten-Group Asteroide am 26.2 am "Mt. Lemmon Survey". Er misst 5,6 m x 12 m und ist  mit 6,58  Km/s (ca. 23.700 Km/h) ein eher gemächlicher "Flyby".  Dennoch kommt er der Erde sehr nach, - zum 6. mal in diesem noch jungen Jahr 2018. 

 

 

 

 

Vom:  25.02.2018

 

 

NEO Nr. 16 kommt am 25.2.2018 um 18:22 UTC an der Erde mit  0,74 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  284 000 Km ent-spricht. - Gesichtet wurde der Apollo-Group Asteroide am 23.2 am "Catalina Sky Survey". Er misst 5,9 m x 13 m und ist  mit 4,6  Km/s (ca. 16.500 Km/h) ein eher gemächlicher "Flyby".  Dennoch kam er der Erde sehr nach, - zum 2. mal innnerhalb von 4 Tagen. 

 

 

 

 

 

Vom:  21.02.2018

 

 

NEO Nr. 15 flog am 21.2.2018 um 12:17 UTC an der Erde mit  0,26 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  100 000 Km ent-spricht. - Er gehört zur Apollo-Group der Asteroiden und misst 3,9 m x 8,8 m. -  Seine Geschwindigkeit beträgt 21,04  Km/s (ca. 75.000 Km/h) an der Erde vorbeizieht.  Dieser Asteroid ist von Außerhalb auf eine Erdbahn geraten und hat als interstel-larer Asteroid deutlich mehr Geschwindigkeit! - 

 

 

 

Vom:  15.02.2018

 

 

NEO Nr. 14 fliegt am 15.2.2018 um 19:42 UTC an der Erde mit  0,93 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  356 000 Km ent-spricht. - Er gehört zur Apollo-Group der Asteroiden und misst 5,3 m x 12 m. -  Seine Geschwindigkeit beträgt 7,66  Km/s (ca. 27.500 Km/h) an der Erde vorbeizieht.  Er ist bereits der 6. Asteroid, welcher an der Erde im Februar unter 1 Monddistanz vorbeizieht. - 

 

 

 

 

Vom:  06.02.2018

 

 

NEO Nr. 13 flog am 6.2.2018 um 19:16 UTC an der Erde mit  0,25 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  97 200 Km ent-spricht. - Er gehört zur Apollo-Group der Asteroiden und misst 6,6 m x 15 m. -  Entdeckt wurde er vom Catalina Sky Survey am 9.2.2018, bevor er mit 13,54  Km/s (ca. 48.700 Km/h) an der Erde vorbeizieht.  Er kam auf der sonnenzugewandten Seite weswegen er erst nach dem Flyby gesehen werden konnte. 

 

 

 

Vom:  09.02.2018

 

 

NEO Nr. 12 flog am 9.2.2018 um 07:26 UTC an der Erde mit  0,18 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  70 300 Km ent-spricht. - Er gehört zur Apollo-Group der Asteroiden und misst 7,8 m x 18 m. -  Entdeckt wurde er vom Catalina Sky Survey am 9.2.2018, bevor er mit 20,16 Km/s (ca. 72.500 Km/h) an der Erde vorbeizieht.  

 

 

 

 

 

Vom:  04.02.2018

 

 

NEO Nr. 11 flog am 4.2.2018 um 14:50 UTC an der Erde mit  0,90LD vorbei, was etwa einer Distanz von  344 000 Km ent-spricht. - Er gehört zur Apollo-Group der Asteroiden und misst 6,1 m x 14 m. -  Entdeckt wurde er vom Catalina Sky Survey am 7.2.2018, bevor er mit 8,78 Km/s (ca. 31.600 Km/h) an der Erde vorbeizieht.  Er kam auf der sonnenzugewandten Seite weswegen er erst nach dem Flyby gesehen werden konnte. 

 

 

 

 

Vom:  09.02.2018

 

 

NEO Nr. 10 fliegt am 9.2.2018 um 09:47 UTC an der Erde mit nur 0,17 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  65 000 Km ent-spricht. - Er gehört zur Apollo-Group der Asteroiden und misst 17 m x 38 m. -  Entdeckt wurde er vom Catalina Sky Survey am 4.2.2018, bevor er mit 7,96 Km/s (ca. 28.600 Km/h) an der Erde vorbeizieht.  

 

 

 

 

 

Vom:  06.02.2018

 

 

NEO Nr. 9 fliegt am 6.2.2018 um 20:45 UTC an der Erde mit nur 0,50 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  191 000 Km ent-spricht. - Er gehört zur Apollo-Group der Asteroiden und misst 13 m x 29 m. -  Entdeckt wurde er vom Catalina Sky Survey am 4.2.2018, bevor er mit 10,53 Km/s (ca. 37.900 Km/h) an der Erde vorbeizieht.  

 

 

 

 

Vom:  28.01.2018

 

NEO Nr. 8 flog am 24.1.2018 um 09:30UTC an der Erde mit nur 0,94 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  362.200 Km entspricht. - Er gehört zur Apollo-Klasse der Asteroiden und misst 12 m x 27 m. - Er ist der 7. Neo seit dem 15.1.2018, der auf der sonnenzugewandten Seite auf die Erde zukam. Entdeckt wurde er vom Mt. Lemmon Survey am 27.1.2018, nachdem er bereits am 24 Januar mit 10,34 Km/s (ca. 37.200 Km/h) an der Erde vorbeizog.  

 

 

 


NEO Nr. 7           2018 BF3             0,63 LD


Vom:  19.01.2018

 

NEO Nr. 6 flog am 19.1.2018 um 20:22 UTC an der Erde mit nur 0,73 LD vorbei, was etwa einer Distanz von  281.000 Km entspricht. - Er gehört zur Athen-Klasse der Asteroiden und misst 3,6 m x 8 m. - Nur einen Tag nach 2018 BD, der mit nur 0,1 LD an der Erde vorbeikam, tauchte 2018 BX in nur sehr kurzem Abstand auf, bevor er mit 5,85 Km/s (ca. 21.000 Km/h) an der Erde vorbeizog. 

 

 

 

 


NEO Nr. 5              2018 BR1               0,33 LD


Vom:  15.01.2018

 

NEO Nr. 4 wurde erst nach dem Vorbeiflug entdeckt, da er uns auf der sonnenzugewandten Seite anflog und daher nicht gesehen werden konnte. Er gehört zur Apollo-Klasse mit 6,5 x 14 m und kam am 15.1.2018 um 15:13 UTC in nur 0,43 LD (ca. 167.000 Km) an der Erde mit einer Geschwindigkeit von 6,87 Km/s (ca. 24.700 Km/h) vorbeigeflogen. - Es ist der 3 NEO innerhalb von nur 4 Tagen und weitere folgen! - 

 

 

 


NEO Nr. 3              2018 BD               0,10 LD


Vom:  18.01.2018

 

NEO Nr. 2 besucht die Erde schon 15.3.1927, doch noch nie kam er ihr mit nur 0,73 LD (ca. 283.000) Km so nahe. Morgen, am 19.1.2018 um 20:23 UTC kommt der Apollo-Klasse Asteroid mit 2,67 Km/s (ca. 9.600 Km/h) an der Erde vorbei! - Der Brocken mit 3,7 x 8,3 m wurde bereits am 17 Januar vom Catalina Sky Survey entdeckt. - Zweimal fliegt er in diesem Jahr auf einer Bahn, welche das Erdorbit kreuzt. Ansonsten wird er bis zum 21.1.2047 regelmäßig die Erde "kreuzen", jedoch nie wieder so nahe, wie morgen.  

 


NEO Nr. 1            2018 AH          0,77 LD


Vom:  30.12.2017

 

NEO Nr. 53, 2017 YE7 hatte am 30.12 um 17:47 UTC sein Perihel zur Erde mit nur 0,8 LD ( ca. 308.000 Km). Der Asteroid gehört mit einer Größe von 5,2, x 12 m zur Apollo Klasse und schließt das Jahr 2017 ab, in dem nahezu jede Woche ein Near Earth Object den Erdorbit unterhalb 1 Monddistanz kreuzte und das mit einer sehr hohen Geschwindigkeit von 29,19 Km/s . 

Ein kosmischer Jahresausklang! - 

 

--------------------------------------------------------------------hvA--

NEO Nr. 52         2017 YZ4         0,58 LD


Vom:  26.11.2017

 

NEO Nr. 51, 2017 WA14 kam nur 36 Minuten später, als 2017 WW1, der ebenfalls am 21.11. aus der sonnen-zugewandten Seite an der Erde vorbeizog. - Auch er gehört der Apollo Klasse mit 8,4 x 19 m an, der mit nur 0,25 LD (ca. 94.000 Km) und mit 16,39 km/s an der Erde sehr knapp um 9:49 Uhr UTC vorbeizog.

 

--------------------------------------------------------------------hvA--

NEO Nr. 50          2017 WW1          0,37 LD


Vom 13.11.2017

 

NEO Nr. 49 hatte am 13.11.2017 um 15:30 UTC sein Perihel mit der Erde und passierte sie mit 11,92 Km/s.  2017 VF14 zählt zur Apollo-Klasse, mit einer Größe von 5,6 x 13 m zog er in 0,8 LD (ca. 306' Km) Entfernung an der Erde vorbei.  Beobachtet wurde er erst am 15.11.2017 am Mt. Lemmon Survey, - also als er schon vorbei war. Dies war einer von vielen "unsichtbaren" Asteroiden" die von der sonnenzugewandten Seite auf die Erde zusteuern.

--------------------------------------------------------------------hvA--

NEO Nr. 48          2017 VL2         0,31 LD


 

Vom 4.11.2017

 

Bereits am 4.11.2017 flog der Apollo-Klasse Asteroid 2017 VE in einem Abstand von 0,88 LD (ca. 340.000 km) um 5:13 UTC an der Erde vorbei. Seine Größe liegt zwischen 12 x 28 m und er reist mit einer Geschwindigkeit von 14,08 km/s. Er ist bereits der 47-ste NEO, der dieses Jahr zwischen Mond und Erde durchfliegt! - 

--------------------------------------------------------------------hvA--

NEO Nr. 46         2017 UK8         0,59 LD

Vom 28.10.2017

 

Der neueste Flyby 2017 UL6 gehört zur Apollo Klasse Asteroiden und konnte erst am Freitag erkannt werden. Der Asteroid ist zwischen mit  1 m x 2,3 m sehr klein und er passierte die Erde am Samstag um 11:24 UTC mit 8,03 km/s. Es ist bereits der 9. NEO im Oktober und Nr. 45 im Jahr 2017. Mit 0,16 LD (ca. 58.800 km) Distanz zur Erde ist er Nr. 6 der erdnächsten Vorbeiflüge.    

--------------------------------------------------------------------hvA--


Ich bin Mensch - Band 1 Psychosoziogonie

Nach dem Top Seller "Ich bin Mensch" kommt nun die Fortsetzung in Form des 1. Bandes. Ein Leben als "freier Mensch" bedeutet massive Veränderung. Das Buch beleuchtet einen Weg, der nun beschritten werden will ........


UNSER Newsletter

Wir sind erst am Beginn der Vereinsredaktion, so dass es eine Newsletter im Monat geben wird, über die das Team euch über aktuelle News, Veranstaltungen oder Neuerscheinungen in Kenntnis setzt. - Wir danken für eure Aufmerksamkeit und wünschen euch allen Frieden und Harmonie.

 

Holistic Art e.V.

i.A. hendrik von Asgard