Herzlich willkommen auf meiner Seite! - 

 

Ich beschäftige mich mit all dem, das man vielleicht lieber nicht sehen oder wissen will, das aber existiert und unsere Realität bestimmt. Ich suche sehr genau nach Informationen, die wirklich wichtig sind und hoffe dadurch einen kleinen Beitrag für sinnvolle Veränderungen leisten zu können! - 

 

Mikrobiom-Kosmetik


Deine Empfehlung würde  mich freuen! -

Bitte sende  einem Freund den Link und lass ihn teilhaben am aktiven Geschehen: 


23/24  Oktober 2018

Video Zurückliegende Tage      :    <Klicken>

            Zurückliegende Monate:    <Klicken>

 

Monitor 20 - 23 Oktober  <Klicken>

 14 - 19 Oktober    <Klicken>

 1 1 - 13 Oktober     <Klicken>

   9  - 10 Oktober    <Klicken> 

 

 

 

Hurricanes als Quanten-Mechanismus

Tagesmonitore



 

 

Freitag, 26 - 10 - 2018



<Klick> für mehr Info  -  588 km - Mantel-Beben
<Klick> für mehr Info - 588 km - Mantel-Beben
<Klick> für mehr Info
<Klick> für mehr Info
<Klick> für mehr Info
<Klick> für mehr Info

Infolge der extrem schwachen Sonne, nehmen die Strahlenwer-te in der Stratosphäre massiv zu. Der Grund ist ein schwacher Schutzschild und so reichert sich die Atmosphäre immer mehr mit ionisierender Strahlung an und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Strahlung auch bei uns unten ankommt! - 

 


<Klick> zur Flut-Liste
<Klick> zur Flut-Liste


Die aktuellen Brennpunkte auf der Erde! -

24  Oktober  2018

Absoluter Rekord, - Major Eruption Nr. 24 in diesem Jahr, - so oft wie noch nie und so heftig wie noch nie in der jüngeren Geschichte des Supervulkans. - Der Vulkan heizt sich unaufhörlich auf! - 

 

YUTU - Entstehung und Auswirkungen auf die betroffenen Gebiete!

Super Taifun YUTU fiel am 24.10.2018 gegen 17 Uhr UTC über die Marianen als Kategorie 5 Äquivalent mit Windgeschwin-digkeiten von 290 - 350 km/h ein und richtet biblische Verwüstungen an! - 

 



Kurzmeldungen


25  -  10  - 2018

Im Nordatlantik verschiebt sich die Umwälzströmung!

 

Der Klimawandel schwächt die atlantische Umwälzströmung nicht nur ab, sondern verschiebt auch, wie eine Simulation nun belegt. Die großen Absinkzonen warmen Wassers lägen dann nicht mehr vor Grönland wie heute, sondern im Nordpolarmeer und im subtropischen Atlantik. Das jedoch könnte die Strömung stark beeinflussen - und auch den Wärmeaustausch sowie die Pufferwirkung des Ozeans verändern, wie die Forscher im Fachmagazin "Nature Climate Change" berichten. Eine Verschiebung der Wärme und Kälte-Strömungen kann auch die Eisschmelze in den Polarregionen katalysieren und eine Verschiebung des marinen Mikrobioms bewirken! - 

 



26 - 10 - 2018

Ein Gift von sehr vielen, hat sich nun im Leben von Mensch und Tier manifestiert, - es gehört zum täglich Leben, das damit unmerklich verkürzt wird! -

 

26 - 10 - 2018

Eine Serie schwerer Erdbeben hat sich am 25.10. abends in der Ionischen See und Griechenland ereignet und hält weiter an! 

 

25 - 10 - 2018

 

Eine biblische Tragödie in Südruss-land die an die Ereignisse von 2012 erinnert. Das Chaos kam von der Schwarzmeerküste! - Vielleicht weniger Kriegstreiberei und mehr Überlebenssicherung? - 

 

 

24 - 10 - 2018

23 - 10 - 2018

 

23 - 10 - 2018

 

Der erste Sturm des Jahres, - zum Glück (noch) kein Desaster sondern mal wieder so etwas wie ein "normaler" Sturm. 

 

 

26 - 10 - 2018

European Jet Streams

 

 

Ein stark veränderter Jet von dem man so gar nichts in den EU Medien erfährt, der jedoch maß-geblich an der Wetterentstehung in Europa verantwortlich ist! - 

 

 

 

 

23 - 10 - 2018

Auffallend: Die benannten Stürme dieser Saison sind gestiegen und auch die Wege der Stürme haben sich geändert! -  

 

 


 

Mehr Infos & Produkte zur "Elektronen Nahrung": 

 

<Klick> für mehr Info
<Klick> für mehr Info

So wird Gift zum natürlichen Bestandteil des Lebensumfeldes! - 

 

Nicht nur in unserer Nahrungskette ist Glyphosat inzwischen angekommen – auch unsere Haustiere speisen bereits mit Herbizid-Beigabe, wie Forscher um Anthony Hay von der Cornell University in Ithaca herausgefunden haben. 18 verschiedene Sorten Katzen- und Hundefutter wurden auf Glyphosat analysiert, - das Ergebnis: Alle getesteten Tierfutter enthielten Glyphosat. Die Konzentrationen variierten zwischen 80 mcg und 2 mg/ Kg. "Das Ausmaß der Glyphosatgehalte in dem Futter hat uns überrascht", sagt Hay. "Es ist schwer, ein Produkt zu finden, das gar kein Glyphosat enthält." Auch in einem als "gentechnikfrei" gekennzeichneten Futter wiesen die Forscher das Herbizid nach -und das, obwohl es bewiesen ist, dass das Gift Krebs erzeugt und in den USA gegen "Bayer-Monsanto" eine Strafe von 680 Milliarden Dollar verhängt wurde! - Dennoch geht das Gift weiter auf die Felder zu Mensch und Tier! - 

 

 


 

Schwere Erdbeben Serie im Ionischen Meer und auf Griechenland!

 


6 Tote bei schweren Überschwemmungen in Krasnodar 

 

Nach schweren Sturzfluten am 24. und 25. Oktober 2018 in der Region Krasnodar in Südrussland wurden mindestens 6 Menschen getötet und mehrere verletzt. Der Gouverneur der Region erklärte den Ausnahmezustand. Schwere Regenfälle trafen einen Großteil der Schwarzmeerküste, von der Stadt Dzhubga im Nordwesten bis zur Stadt Sotschi im Südosten der Küste von Krasnodar. Allein in Apscheronsk wurden rund 2 000 Häuser überflutet, darunter 6 von den gemeldeten Opfern. Es gibt Unterbrechungen in der Strom- und Gasversorgung, berichtet TASS. Etwa 30 Siedlungen wurden überflutet, Straßen und Eisenbahnen beschädigt, mehrere Brücken und Zugänge zu ihnen zerstört. Tuapse (60 000 EW) ist ohne sauberes Wasser . Insgesamt entstanden großflächige schwere Schäden in der gesamten Infrastruktur der betroffenen Regionen! -  

 


 Sonnen-Wetter

Die Elektronen bleiben sehr schwach und mit ihnen bleibt die kinetische Energie auf der Erde aus. Alles geht immer mehr in die Starre, - in der Natur sind es die Boden- und Atmosphären Abläufe, - im Organismus sind es die Redox-Reaktionen die sämtliche Prozesse "blockieren"  - der normale Lauf der Dinge bremst sich kontinuierlich ab - Heilprozesse stagnieren, - energieintensive Prozesse verlangsamen sich! - Obwohl uns heute die Winde aus einer CH treffen bleibt es ruhig, - kein Sonnensturm, - keine Bewegung! - 

 

Die Schwäche der Sonne hält an, - Tag Nr. 171 ohne Sonnen-flecken und im Schnitt gab es heute 25  - 30 GW von der Sonne für die Atmosphären-Power. Das fällt mit einem erneuten Elektronen-Fluss Einbruch zusammen wodurch es in den terrestrischen "Systemen" zu chaotischen Zuständen kommt, - auch im Van Allen Gürtel macht sich der Elektronen-Mangel bemerkbar, der dadurch durchlässiger für kosmische Strahlung wird. Ein dauerhaft nervöses "Zittern" zeichnet heute den Verlauf des Magnetischen Fluss aus, - eine schlafende Sonne. -   


Sturmtief "Sieglinde" erreicht Norddeutschland 

 

Besonders an den Küsten im Norden sind  die ersten Sturmböen vermeldet worden. Dabei wird sich das Hauptwindfeld noch  verstärken, so dass besonders an den Küsten, aber auch in exponieren Lagen, wie auf dem Brocken, Orkanböen von mehr als 120Km/h möglich sein können. Das übrige Umland bekommt Starkwinde zwischen 70 - 100 km/h ab und auch wenn die Sturmflut den Pegel nicht in Rekordmaße verbrachte, so führen die 1,5 m über Pegel schon zu Überschwemmungen, die aber noch im Normalmaß sind. - 

 


Europäisches Unwetter-Chaos

Nicht nur in den USA ist der Winter vorzeitig mit viel Schnee und Sturm gekommen, auch in Europa machen sich die gestörten Winterwetter-Auswirkungen eines stark veränderten Polar Jets bemerkbar wie in Italien, den baltischen Ländern sowie ganz Nord-Europa aber auch auf den britischen Inseln. 

Das aktuelle aktuelle Satelliten Bild zeigt, dass der Jet über Europa unterbrochen ist was zur Folge hat, dass der Polar Vortex immer mer in den 60. Breitengrad wandert und dort für chaotische Extrem-Wetterverhältnisse sorgt! - Sollte die Jets weiter so instabil bleiben so steht uns ein turbulenter Winter bevor, auf den man sich nicht wirklich einstellen kann! - 

 

 


Taifun "Yutu" bedroht Guam und die Marianen!

 

Auch wenn der Inselstaat im Pazifischen Ozean weit von unserer Aufmerksamkeit entfernt ist, so treten die Veränderungen des Weltklimas auch dort auf, mit dem 26. Sturm in dieser Saison. In den kommenden 24 Stunden wird  YUTU als Kat. 4 Äquivalent mit über 215 km/h landfall machen und sich in den kommenden 72 Stunden weiter aufbauen, so dass er die Philippinische See mit 270 km/h als Kat. 5 Äquivalent durchquert. Dann wird man erst sehen, wohin YUTU weiter zieht, doch für die Inselstaaten herrscht akute Katastrophen-Gefahr, - wir bleiben dran! -

 

 

 

Sonnen-Klima 26 - 10 - 2018

Sonnen-Klima 25 - 10 - 2018

Sonnen-Klima 24 - 10 - 2018


SONNE

26.10.2018

25.10.2018

24.10.2018


Wetter heute

26.10.2018

24.10.2018

Unwetter Welt


Erdbeben & Vulkane

26.10.2018

24.10.2018


ALTERNATIVE

<Klick> zu mehr Infos
<Klick> zu mehr Infos

 

In Zusammenarbeit

mit den Top Wissen-schaftlern der Welt!

 

Nicht nur ungiftig sondern auch extrem heilsam bei allen Hautproblemen und Wunden!






Schlagzeilen der Woche


25 Oktober 2018

US-Konzerne and Silicon Vally statten Polizei mit modernster Überwachungstechnik aus!  -  Überraschung: Polizei räumt Protest-Camp im Haibaches Forst!  -  Massive Schäden in Mexiko durch Hurrikan WILLA  -  Bürgerkriegsähnliche Zustände durch Migranten Chaos provoziert  -  Obdachlosen-Krise in den USA wächst bedenklich an  -  Süd-Afrika in "Rot" durch seltenen Sandsturm von der Küste Namibias  -  Deutschland, - in Wirklichkeit eine "Parlamentarische Diktatur" 

 

24 Oktober 2018

Flutkatastrophe und Erdrutsch bei Trinidad - Hunderte mussten evakuiert werden   -  Zweites Mantel-Beben unter den Fiji's mit M4.2 aus 567 km Tiefe  -  Aktivisten gründen Plattform gegen "Polizeistaat" Deustchland  -  NATO schickt 50.000 Soldaten ins Kriegsmanöver!  -  Wie die "Mega-Reichen" ungestraft die "Staatskasse" der "Kleinen" schröpfen!  -  Yellowstone: Steamboat Geysir mit 24-ster "Major" Eruption! -  HAWAII: Nach Sturmfluten ist die Ostinsel im Meer versunken!  -  USA - Keine Baby's mehr: Fruchtbarkeitsrate im ganzen Land geht bedenklich zurück!

 

23 Oktober 2018

"Eigentum" - steht die bestehende Weltordnung vor einer Wende?  -  NASA Forscher entdecken aussergewöhnliche Phänomen in der Antarktis!  -  Korrupte US Richter schwächen Glyphosat-Urteil ab  -  Sturmflut an der Nordsee gefährdet Fischbestände!  -  BOZA Gruppen auf Nordafrika gefährden lt. BND innere Sicherheit  -  Tief "Sieglinde" bringt Orkanböen und Regenchaos in den Norden  -  NGO Kriegserklärung mittels Massen-Migration