Erfahrungsberichte 

Menschen und ihre Erfahrungen mit den Aktiv-Wässern


Macht mit ....

... und schreibt uns eure Erfahrungen mit dem Wasser, um sie auch andere Menschen daran teilhaben zu lassen und um eine Inspiration zu sein, wie man sein Leben mit einfachen Wässern konsequent giftfrei gestalten kann!

 


Informationen

von Mensch zu Mensch


BITTE schreibt auch eure Erfahrungen: 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Home& Outdoor Hygiene

Das Anolyth kann in kleine Fläschchen gefüllt werden, damit man, sollte man dringend raus müssen, alles besprühen kann, bevor man es anlangt, - das Pathogen überträgt sich auch über Kontakt! - Mundschutz hat sich als unwirksam erwiesen, weswegen ich rate, nicht nur die Hände immer wieder einzusprühen, - auch in den Mund, die Nase und sogar in die Augen sprühen. Es gibt keine schädlichen Wirkungen, aber der Virus stirbt sofort ab noch bevor er sich an den bevorzugten Konta- minationsorten festsetzen kann. Man kann auch eine einfache Atemmaske innen und außen besprühen, jedoch weiß ich nicht wie lange der Schutz hält und die Besprühung wiederholt werden muss, - hier ist euer Gefühl gefragt.

Mit dem Einsprühen von Sitzplätzen, Tischen sowie mit allem, womit man in Kontakt kommt, schützt ihr nicht nur euch, sondern auch eure Mitmenschen, deren Infektionsrisiko durch Eure Interventionen auch reduziert wird. Besprüht auch eure Haustiere wenn ihr von draußen in die Wohnung zurükkehrt, - auch dort könnten sich Viren festsetzen, - es gibt absolut keine schädlichen Nebenwirkungen für Mensch und Tier! -

Anolyth zum Versprühen

Verdünnung 1:10 - 1:20